ACCURUN 132 Lyme IgM EIA Positive Control

ACCURUN 132 Lyme IgM EIA Positive Control CE

ACCURUN 132 Lyme IgM EIA Positive Control

#2015-0081 / #A132-5004 Externe Kontrolle zur Verwendung mit in vitro serologischen Assays, die IgM-Antikörper gegen Borrelia burgdorferi (die Hauptursache der Lyme-Borreliose) nachweisen
134,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7 Werktage

Größe: 1 x 1.0 ml
  • 2015-0081
Die ACCURUN 132 Lyme-IgM-Positivkontrolle ist eine externe Kontrolle zur Verwendung mit... mehr
Die ACCURUN 132 Lyme-IgM-Positivkontrolle ist eine externe Kontrolle zur Verwendung mit serologischen In-vitro-Tests zum Nachweis von IgM-Antikörpern gegen Borrelia burgdorferi (die Hauptursache der Lyme-Borreliose). ACCURUN 132 kann Ihnen helfen, kostspielige Wiederholungen und, was noch wichtiger ist, falsch negative oder positive Ergebnisse zu vermeiden, indem es Ihnen ermöglicht, Ihren Lyme-Test mit einer zuverlässigen Quelle von schwach positivem Material zu überwachen. Es enthält schwer auffindbares IgM, so dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, woher Sie positives Material für Ihr QC-Programm beziehen können. Eine gebrauchsfertige Kontrolle, die so formuliert ist, dass sie schwach reaktiv ist; sie hilft, Ihren Assay in Frage zu stellen, und bietet zusätzliches Vertrauen in die Testergebnisse Ihres Labors. Hergestellt aus natürlich vorkommendem Plasma oder Serum; ähnelt sehr stark einer tatsächlichen Patientenprobe. Nicht reaktiv auf HBsAg und Antikörper gegen HIV ½, HTLV und HCVA konsistente und zuverlässige Quelle für QC-Material; hilft bei der Einhaltung von Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen. Analyten eingeschlossen: Borrelia burgdorferi (Lyme) IgM;. Regulatorischer Status: IVD, CE und HC. Referenznummer: A132-5004

Für Details hier klicken.
EIGENSCHAFTEN
Lagertemperatur: -20°
Versandart: Trockeneis
Regulatorischer Status: CE-IVD
Zuletzt angesehen